Mission

Photo by Clark Tibbs on Unsplash

Ich leiste mit meiner Arbeit in Wissenschaft und Praxis einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung im Sinne der Agenda 2030 der Vereinten Nationen (Sustainable Devolpment Golas / SDG).

Dabei liegt ein inhaltlicher Schwerpunkt auf den Zielen 8 (Nachhaltiges Wirtschaftswachstum und menschenwürdige Arbeit), 11 (Nachhaltige Städte und Siedlungen) und 12 (Nachhaltige Konsum- und Produktionsweisen).

Um diese Ziele in Organisationen umzusetzen, braucht es aus meiner Erfahrung ein Wollen (Motivation), Können (Kompetenz), Dürfen (Legitimation) und Mitbestimmung (Wirksamkeit) bei allen Mitarbeiter:innen.

Die Förderung dieses psychologischen Nachhaltigkeits-Empowerments steht im Mittelpunkt meiner Arbeit.

Konkret nutze ich verschiedene Methoden und Werkzeuge, um eine nachhaltigen Organisationsentwicklung zu ermöglichen.